Wappen MC Zäringia

Chorgemeinschaft Zäringia e. V.

040

Zähringer Echo  Dezember 2019

Weihnachten, schon das Wort allein birgt einen Zauber in sich. Weihnachten, wenn man es ausspricht, fühlt man einen Hauch von Zauber und Geborgenheit. Weihnachten, das ist etwas Besonderes, etwas Einmaliges, es lässt sich mit keinem anderen Fest vergleichen. Obwohl ich in der Kriegszeit aufgewachsen bin, habe ich wunderbare Erinnerungen, natürlich besonders an den Heiligen Abend, der ja immer noch für alle Kinder in Deutschland der Bescherungsabend und die Heilige Nacht ist. Bewahren wir uns diesen Zauber und schaufeln uns frei von dem Trubel und Rummel sowie der Geschäftemacherei in der heutigen Adventszeit.

Singen Sie mit uns Weihnachtslieder am Sonntag, 22. Dezember 2019, um 17.00 Uhr, im Gemeindezentrum St. Blasius, Burgdorfer Weg – wir freuen uns auf Sie. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, 3. November 2019, lud der Chorverband Breisgau zur Ehrungsfeier der Chorgruppe Freiburg ins Bürgerhaus Zähringen ein. Wir freuten uns, dass von unserem Chor die Herren Gerhard Federer und Eugen Pfaff für 60 Jahre,  Walter Thoma für 50 Jahre und  Siegfried Rombach für 40 Jahre geehrt werden konnten. Als Vertreter der Stadt sprach Bürgermeister Ulrich von Kirchbach zur Festversammlung.

Von Freitag , 8.11. bis Sonntag, 10.11.2019 erlebten wir im Schwarzwaldhotel Roter Bühl in Mühlenbach ein schönes und effektives Chorwochenende. Unsere neue Chorleiterin, Frau Claudia Janz, hatte für den Chor viel Vorarbeit geleistet und überraschte uns mit bekannten und internationalen weihnachtlichen Weisen. Diese wollen wir Ihnen in unserem Weihnachtskonzert „Lauschet, höret in die Stille . . .“ am Sonntag, 29. Dezember 2019, um 18 Uhr in der St. Blasius-Kirche, Zähringen, vortragen. Solisten, wie Sopran, Querflöte und Klavier bereichern das Konzert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir wünschen  allen Lesern des „Zähringer Echo“ eine schöne ruhige Adventszeit und ein feierliches Weihnachten. Lassen Sie den Stress vor der Türe.

IBi